Donnerstag, 7. März 2019

[Rezension] J.R. Ward - Blutopfer



Kurzinfos:

Titel: Blutopfer (Black Dagger #2)
Autorin: J.R. Ward 
erschienen im: Heyne Verlag
Seiten: 320 Seiten
Taschenbuch
Preis (Stand 02/19): 7,95€ zum Beispiel bei amazon



Klappentext:

Seit Hunderten von Jahren tobt ein Krieg in den Städten, von dem die Sterblichen nur selten etwas bemerken: Wrath, König der Vampire, führt die Bruderschaft der BLACK DAGGER in einem gnadenlosen Kampf gegen die Gesellschaft der Lesser, seelenlose Untote, die geschworen haben, die Vampire zu vernichten. Mitten in diesem Krieg bittet Darius, ein alter Kampfgefährte, Wrath darum, sich um seine Tochter Beth zu kümmern, die nichts von ihrer vampirischen Herkunft weiß. Schon bald gerät die junge Frau zwischen die Fronten, und Wrath muss erkennen, dass sein Schicksal unauflöslich mit ihr verbunden ist - denn Beth ist seine Shellan, seine unsterbliche Liebe, für die sich jedes Opfer lohnt. Und er muss auch alles riskieren, um Beth zu retten...



Meine Meinung:

Das Mysterium um den aprubt endenden ersten Teil der Black Dagger Serie ist gelüftet - gemeinerweise hat der Heyne Verlag aus einem Originalbuch in der Übersetzung einfach zwei gemacht. Unfaire Geldmacherei wenn ihr mich fragt - ich bin absolut nicht amused. 

Aber es hilft ja nichts - die Geschichte ist leider geil. Blutopfer hat wirklich alles, was ein guter Vampirporno haben muss - starke Charaktere. Herauszuheben ist an der Stelle vor allem Beth - sie ist wirklich stark, hat Courage und einen eisernen Willen. Das find ich wirklich toll an ihr! Es gibt so viele andere Bücher des Genres, wo das Mädchen einfach nur still den Kerl anschmachtet und zu allem ja und Amen sagt. (*hust* Twilight *hust*). Ich brauche Badass Frauen und Beth ist das absolut. 
Der Teil mit den Lesser hat sich wieder irgendwie gezogen, ich kann gar nicht sagen wieso, aber der Teil war immer so ein bisschen lahm. Der Showdown war dafür großartig und ich bin schon gespannt auf die weiteren Teile!



5 von 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Rezension] Eoin Colfer - Die Fowl Zwillinge und der geheimnisvolle Jäger

Kurzinfos: Titel: Die Fowl Zwillinge und der geheimnisvolle Jäger Autor: Eoin Colfer erschienen im: List Verlag Seiten: 352 Sei...